Neukunden-Angebote sind oft wie Mausefallen - man muss aufpassen
Neukunden-Angebote sind oft wie Mausefallen - man muss aufpassen

Auf der Suche nach guten Zinsen für die Geldanlage bleibt man schnell man stehen wenn man 2,50% Zinsen auf täglich verfügbares Geld sieht. Doch leider ist diese Aktion der ING-DiBa Austria sowie die ähnliche Aktion mit 1,25% der DADAT Bank leider sowohl zeitlich als auch vom Anlagebetrag her begrenzt. Ob es dennoch eine gute Anlage-Idee ist, haben wir uns hier im Neukunden-Angebots-Check angesehen.

2,50% Zinsen auf Tagesgeld bei der ING-DiBa

Kurzfristig richtig absahnen kann man aktuell beim „Direkt Sparen“ der ING-DiBa in Österreich. 2,50% Zinsen gibt es hier für Beträge von 1-10.000 Euro Anlagekapital für die Dauer von 5 Monaten.

Anschließend fällt man jedoch wieder auf den aktuellen Standard-Zinssatz der Bank zurück – ebenso wenn man mehr als 10.000 Euro veranlagt. Der Standard-Zinssatz für Tagesgeld bei der ING liegt aktuel bei 0,05% p.a.- also wenig attraktiv um hier nach dem Ende der Aktion noch zu verbleiben. Wer aber schnell mal ein paar Zinsen mitnehmen kann, kann hier 10.000 Euro für 5 Monate sehr gut parken.

Zum Angebot der ING-DiBa

1,25% Zinsen auf dem Sparkonto der DADAT Bank

Bei der DADAT Bank gibt es bei der Neukunden-Aktion auf dem Sparkonto für die ersten 4 Monate 1,25% Zinsen – Dafür für 1-100.000 Euro. Anschließend bekommt man den regulären Zinssatz, der hier immerhin noch 0,15% p.a. beträgt. Ebenfalls für Beträge über 100.000 – 250.000 Euro.

Zum Angebot der DADAT Bank

Die besten Alternativen für alle die nicht dauernd wechseln wollen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here