DADAT Direktbank Österreich: Infos, Zinsen, Erfahrungen

Dadat Bank ÖsterreichDie DADAT Bank ist erst seit März 2017 im österreichischen Direktbankenmarkt tätig, kann aber auf die langjährige Erfahrung ihres Entwicklers, des Finanzmanagers Ernst Huber, zurückgreifen, der direktanlage.at (heute Hello Bank!) mitgründete und viele Jahre leitete. Das Produkt- und Dienstleistungsangebot der jungen Online-Bank umfasst die Themen Banking, Sparen und Trading. Die DADAT ist eine Marke des Bankhaus Schelhammer & Schattera AG und gehört somit zur GRAWE Bankengruppe. Dadurch ist es der neuen Direktbank auch möglich Services in den Bereichen Versicherung, Baufinanzierung und Vermittlung von Mietimmobilien anzubieten.

Die DADAT Bank im Überblick

  • Gründung im März 2017
  • Marke des Bankhaus Schelhammer & Schattera AG
  • Teil der GRAWE Bankengruppe
  • Gratis Kontoeröffnung und -führung für Gehalts- und Pensionskonto
  • Girokonto und Tagesgeldkonto verfügbar
  • Einlagensicherung bis 100.000 Euro

Angebote und Konditionen der DADAT Bank

Die DADAT Bank bietet derzeit ein Girokonto, kostenlose Gehalts- und Pensionskonten und verschiedene Kredite an. Kunden haben außerdem die Möglichkeit ein Tagesgeldkonto sowie ein Wertpapierdepot zu eröffnen. Folgende Konditionen gelten für die verschiedenen Konten und Depots bei der DADAT Bank:

Tagesgeldkonto der DADAT Bank

 Tagesgeld Zinsen
Zinssatz0,30 % p.a. für Neukunden in den ersten 3 Monaten, 0,05 % p.a. variabel für Bestandskunden
ZinszahlungJährlich zum 31.12.
VerfügbarkeitTäglich
Mindesteinlagekeine
Höchsteinlage75.000 € für Neukunden, 250.000 € für Bestandskunden
GebührenKeine

Girokonto der DADAT Bank

 Gehalts- und PensionskontoGirokonto ohne regelmäßige Eingänge
GebührenGratis (bei monatlichen Eingängen von mind. € 1.000,-)4,20 Euro pro Monat
EC-KarteGratis11,90 Euro pro Jahr
Kreditkartekostenlose Visa Classic Card (ohne Versicherungsschutz)kostenlose Visa Classic Card (ohne Versicherungsschutz)
Habenzinssatz0,01 % p.a. (variabel)0,00 % p.a. (variabel)
Sollzinssatz6,,05 % p.a. (variabel)6,50 % p.a. (variabel)
Online-Bankingkostenloskostenlos

Ratenkredit der DADAT Bank

Online Kredit
Kredithöhe 3.500  € bis 25.000 €
Laufzeit 12 – 120 Monate
Fixzins ab 3,25 % p.a.
Auszahlung Schnelle Auszahlung bei positiver Kreditprüfung
Besonderheiten vorzeitige Rückzahlung jederzeit möglich

Wertpapier Depot der DADAT Bank

Depot
Depotgebühr Entfällt bis Ende 2020, bei Fonds generell keine Depotgebühr
Produktangebot Aktien, Fonds, ETFs, Anleihen, Optionen, Zertifikate.Sparpläne
Kauf- und Verkaufsspesen Ab 2,95 Euro pro Transaktion im außerbörslichen Handel + Fremdspesen
Rabattprogramme Übernahme von bis zu 250 Euro Übertragungsspesen für Neukunden
DADAT Online Broker - Testsieger 2020 im ÖGVS Broker-Test
DADAT Online Broker - Testsieger 2020 im ÖGVS Broker-Test

Weitere Angebote der DADAT Bank

  • Fonds Sparplan
  • ETF Sparplan
  • Baufinanzierung
  • Wertpapierbeleihung
  • Ratenkredite
  • Versicherungen für Privat- und Firmenkunden

DADAT Bank Kontoeröffnung und Kontoführung

Die Kontoeröffnung bei der DADAT funktioniert ähnlich wie bei den meisten Online-Banken und ist relativ unkompliziert. Die Eröffnung ist kostenlos.

  1. Eröffnungsformular auf der Website der DADAT ausfüllen
  2. Legitimation (Bestätigung der Identität mittels Ausweis) entweder per Post oder per Video Chat
    • Videochat: Über das Smartphone, Tablet oder den PC werden die Ausweisdaten durch einen DADAT Mitarbeiter überprüft. Das Verfahren ist von der Finanzmarktaufsicht geprüft und genehmigt. Es dauert ca. 5 – 10 Minuten. Abschließend erhält der Kunde eine TAN per SMS, um die Kontoeröffnung zu bestätigen.
    • Post: Einfach alle Unterlagen mit einer Kopie des Reisepasses oder Personalausweises per Post an DADAT schicken. Sobald alle Unterlagen angekommen sind, wird ihr Konto eröffnet.
  3. Vertrag ausdrucken oder zuschicken lassen und unterschreiben

Rechtliche Rahmenbedingungen

Die „DADAT – Die Alles Direktbank“ ist eine Marke der Bankhaus Schelhammer & Schattera AG und gehört zum Konzern Grazer Wechselseitige (GRAWE). Die Bank hat ihren Sitz in Salzburg und beschäftigt derzeit 12 Mitarbeiter.

Erstverantwortlicher bei der DADAT ist Ernst Huber, der zuvor bereits CEO der DAB Bank AG, einer der führenden deutschen Direktbanken mit einem Kundenvolumen von rund 36 Mrd. Euro, sowie Vorstandsvorsitzender und Mitgründer der Hello Bank Austria (vormals direktanlage.at).

Die DADAT unterliegt dem Gesetz der Einlagensicherung und Anlegerentschädigung. Alle Einlagen sind mit einem Maximalbetrag von 100.000 Euro gesichert.

Kunden-Bewertungen & Erfahrungsberichte zu DADAT Bank Österreich

Dadat Bank Österreich

Product Name: DADAT Bank

Product Description: DADAT ist eine Marke der Bankhaus Schelhammer & Schattera AG in Österreich. Die Direktbank bietet vom Girokonto über Sparkonten bis zu Krediten und Online-Depots alle Bankdienstleistungen online an.

Comments Rating 4 (4 reviews)

Bewerten Sie Ihre Erfahrungen mit der DADAT Bank

Schreiben Sie über Ihre Erfahrungen mit der DADAT Bank (Eine Marke der „Bankhaus Schelhammer & Schattera AG“).  Gerne stellen wir Ihre Erfahrungen zur Bank dann unseren Lesern zur Verfügung!

Tipps zum Schreiben des Erfahrungsberichts: Berichten Sie ausführlich über Ihre Erfahrungen zur Kontoeröffnung, dem Service, der Benutzerfreundlichkeit des Online-Accounts, etc. Die Höhe der Zinsen sollte für das Rating keine Rolle spielen, da es hier um die Qualität des Services sowie die Kompetenz und Hilfsbereitschaft der Bank bzw. Institution geht. Reine Beleidigungen oder sehr aggressive Sprache in den Bewertungen werden nicht akzeptiert. Wir freuen uns über Ihren echten und authentischen Erfahrungsbericht!

4 Kommentare zu „DADAT Direktbank Österreich: Infos, Zinsen, Erfahrungen“

  1. Alles was man braucht

    (5)

    Ich habe mein Konto im März eröffnet und habe bisher nur postive Erfahrungen gemacht. Als Video-Ident nicht funktioniert hat, hat sich sofort der Service gemeldet und alles per Post zugestellt. Das Konto wird rasch und unbürokratisch eingerichtet. Natürlich muss man sich um die Umstellung kompltt selbst kümmern, aber mir ist das so am liebsten. Ich möchte keine persönlichen Bearatergespäche, wo man dauernd Termine machen muss und alles ewig dauert. Diese Online-Bank ist genau meines.

  2. großer Kampf

    (1)

    Vom Ersten bis zum Letzten Tag war die Kontoeröffnung ein Kampf. Zuerst hat die Verifizierung über die Post nicht funktioniert, dann bedurfte es drei Anläufen um die Kontoeröffnung per Videoschaltung zu vollenden – wobei jedes mal eine Wartezeit von zumindest 25 – 30 Minuten Geduld erforderlich waren. Das einem die 50 Euro Eröffnungsprämie gutgeschrieben werden, bedarf es vielen Briefen, E-Mails und Telefonaten. Aber dann bekommt man wenigstens 25 Euro gutgeschrieben. Also nur 50 % der versprochenen Prämie. Der Kundendienst ist okay und sehr bemüht. Trotzdem kann ich diese Bank nicht weiterempfehlen.

  3. Carina Schiefer

    Äußerst durchdacht

    (5)

    Bin von der BAWAG zur DADAT gewechselt und mehr als zufrieden. Ich möchte keine lästigen Anrufe von Beratern die mir wieder was andrehen wollen sondern einfach ein Giro und ein Sparkonto sowie eine Kreditkarte und das alles Kostenfrei. Klar ist natürlich, dass dann sämtliche Lösungen standardisiert sind, aber für mich passt das perfekt. Sollte man sich Mal nicht auskennen, ist der Kundenservice sehr freundlich und kompetent.Die App läuft reibungslos, tolle Extras in der App, die man auch wirklich brauchen kann. Ich fühl mich als Kunde wertgeschätzt, obwohl man an mir keine Gebühren verdient. Was will ich mehr?

  4. angenehm überrascht

    (5)

    ich habe noch Konten bei der BAWAG/PSK, Bank Austria, easy bank (MasterCard) und Sparkasse (Wertpapiere) und werde diese mit Jahresende auflösen und alles zur DADAT transferieren. Ich bin angenehm überrascht von der Kundenfreundlichkeit und der raschen Problemlösung (alles per E-Mail), die Benutzeroberfläche im Internet sucht ihresgleichen, die „alten“ Banken hinken da meilenweit hinterher. Online (PC und Smartphone-App) sind jeweils in time alle Buchungen mit komplettem Inhalt ersichtlich, (bei den „alten“ Banken immer erst am nächsten Tag), auch eine einfache Kostenzuordnung ist inkludiert (einziges Manko: die Kostengruppen sind unveränderlich vorgegeben). Die Kontoeröffnung ist gewöhnungsbedürftig (online Identitätsfeststellung per Video) ist aber der Sicherheit geschuldet. Bestellung und Übersendung der VISA-Card ist rasch und unbürokratisch, die Übersicht über Zahlungen mit der VISA-Card ist über das Online-Konto zeitnah möglich. Ich kann DADAT nur wärmstens empfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sending

Scroll to Top
Immer das Beste für Ihr Geld!
  • Laufende Zins-Updates
  • Exklusive Angebote & Aktionen
  • Ratgeber, Tipps & Analysen
  • Tests & Erfahrungsberichte zu Anbietern

* Newsletter kann jederzeit abbestellt werden.

geld-giessen