Tagesgeldkonto für Firmen

Gerade Unternehmen und Selbstständige haben Bedarf für kurzfristige und mittelfristige Geldanlagen, doch leider bietet das Firmenkonto oft praktisch keine Zinsen für täglich fällige Geldanlagen. Auf dem Geschäftskonto schonmal gar nicht und auch auf einem „Sparbuch“ gibt es kaum noch Zinsen, ganz abgesehen von der komplizierten Handhabung. Als GmbH oder Aktiengesellschaft kann man zudem auch nicht einfach ein Tagesgeldkonto für Privatpersonen anlegen – das geht meist nur für EPUs.

Mehr Zinsen für Unternehmen auf dem Firmentagesgeld-Konto

Ein Tagesgeldkonto für Geschäftskunden bei einer Online-Bank bietet hier eine ausgezeichnete alternative bzw. Ergänzung zum Konto bei der Hausbank. Das Firmenkonto wird als Referenzkonto hinterlegt und Geld kann täglich ohne Zinsverlust zwischen dem Tagesgeldkonto und dem Referenzkonto verschoben werden. Wenn man weiß, dass man einen bestimmten Betrag für einige Tage nicht braucht, kann man dies zu besseren Zinsen auf dem Tagesgeldkonto veranlagen und auf Wunsch dort schon eine Rücküberweisung zu einem bestimmten Termin hinterlegen.

Wenn man weiß, dass man eine bestimmte Summe für mehrere Monate oder sogar Jahre nicht braucht, kann man es auch auf einem Firmenfestgeldkonto zu einem noch höheren Zinssatz veranlagen.

Anbieter für Firmentagesgeld-Konten in Österreich

Aktuell leider keine besonderen Tagesgeld-Angebote von Online-Banken in Österreich für Firmen verfügbar.

Nach oben scrollen
Immer das Beste für Ihr Geld!

* Newsletter kann jederzeit abbestellt werden.

geld-giessen