Festgeldkonto für Firmen

Als Unternehmen hat, man oft Geld auf dem Geschäftskonto, das man zwar in ein paar Monaten wieder braucht, bis dahin jedoch anlegen könnte. Dafür ist ein Firmenfestgeldkonto optimal. Meist kann man das Geld dort schon ab einem Monat bis hin zu mehreren Jahren fix veranlagen und bekommt dafür auf jeden Fall mehr Zinsen als auf dem normalen Firmenkonto und meist auch mehr als auf einem Firmen-Tagesgeldkonto.

So funktioniert ein Online Festgeldkonto für Unternehmen

Da die meisten Festgeldkonten in Österreich nur für Privatpersonen sind, müssen Sie zuerst eine Bank finden die Festgeldkonten auch für Geschäftskunden und Selbständige anbietet. Einige dieser Banken haben wir hier für Sie zusammengesucht. Dort können Sie dann ein Festgeldkonto eröffnen und jeweils vor der Einzahlung definieren für welche Laufzeit sie das Geld binden möchten. Davon hängt der Zinssatz ab, den Sie für die Geldanlage erhalten. Nach Ablauf der Laufzeit wird das Geld meist automatisch wieder auf das Referenzkonto (z.B. Ihr Firmenkonto bei der Hausbank) zurücküberwiesen oder sie können es neu binden.

Anbieter für Firmenfestgeld-Konten in Österreich

Aktuell leider keine besonderen Festgeld-Angebote von Online-Banken in Österreich für Firmen verfügbar.

Nach oben scrollen
Immer das Beste für Ihr Geld!

* Newsletter kann jederzeit abbestellt werden.

geld-giessen