Santander senkt Festgeld-Zinsen deutlich per 1. Februar 2024: Nur noch 3 % auf 3 Jahre

Zinssenkung

Erst Anfang Jänner gab es bei der Santander Consumer Bank Österreich die letzte empfindliche Zinssenkung auf dem BestFix Sparkonto. Nun folgt per 1. Februar 2024 schon der nächste Zins-Einbruch.

Der Zins-Gipfel für Sparer scheint somit endgültig überschritten zu sein. Wer jetzt noch Geld auf dem Girokonto oder Tagesgeldkonto hat, das man weder an der Börse investieren möchte – noch mittelfristig braucht, der sollte sich jetzt die noch relativ hohen Zinsen für die nächsten Monate oder Jahre sichern. Besser werden sie nämlich mit höchster Wahrscheinlichkeit nicht mehr werden!

Neue Festgeld-Zinsen bei Santander ab 1.2.2024

  • 3 Monate: 2,800 % p. a.
  • 6 Monate: 3,350 % p. a.
  • 9 Monate: 3,400 % p. a.
  • 12 Monate: von 3,500 % p. a. auf 3,400 % p. a.
  • 18 Monate: von 3,400 % p. a. auf 3,200 % p. a.
  • 24 Monate: von 3,300 % p. a. auf 3,100 % p. a.
  • 36 Monate: von 3,200 % p. a. auf 3,000 % p. a.

Für Einlagen ab 1.000 – 1.000.000 EUR.

Santender Sparkonto hier eröffnen >>

Facebook
Email
Twitter
LinkedIn
Wollen Sie das Beste für Ihr Geld herausholen?

Wie wäre es, wenn die besten Angebote und Konditionen ganz einfach zu Ihnen kommen würden? Mit dem kostenlosen Newsletter von Zinsenvergleich.at sind Sie immer bestens über Zins-Updates, neue Anbieter und spezielle Aktionen und Bonus-Angebote informiert.

Jetzt E-Mail eintragen und laufend profitieren!

* Newsletter kann jederzeit abbestellt werden.

Inhaltsverzeichnis

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen
Schauen Sie auf Ihr Geld -
Jetzt Newsletter abonnieren!

* Newsletter kann jederzeit abbestellt werden.

Immer das Beste für Ihr Geld!

* Newsletter kann jederzeit abbestellt werden.

geld-giessen