FirstSave Euro: Infos, Zinsen, Erfahrungen in Österreich

firstsave euro bankBei FirstSave Euro (auch „FirstSave €uro geschrieben) handelt es sich um eine Marke der britischen FBN Bank, welche wiederum die britische Tochtermarke der nigerianischen FBN Bank ist. Die britische FBN Bank konzentriert sich auf die Geschäftsfelder Firmenkunden, Privatkunden und Außenhandel. Das FirstSave Euro Angebot kann in Österreich aktuell über das deutsche Zinsportal WeltSparen in Anspruch genommen werden.

Infos zur FirstSave Euro / FBN Bank (UK) im Überblick

  • seit 2002 in GB, seit 2007 in Frankreich vertreten
  • Gehört zur nigerianischen FBN Bank
  • In Österreich nur über Zinsportal WeltSparen verfügbar
  • Kontohaltung ist kostenlos
  • britische Einlagensicherung in Höhe von 75.000 Pfund
  • kein automatischer Abzug der KESt
  • keine automatische Wiederanlage
Direkt zur FirstSave Euro Bank (über WeltSparen)

Angebote der FirstSave Euro für Österreich

Sie können über das Zinsportal WeltSparen Festgeld bei FirstSave Euro anlegen.

Festgeldkonto FirstSave Euro – Zinsen

12 Monate 24 Monate 48 Monate
Zinssatz  0,85% p.a.  1,00% p.a. 1,10% p.a.
Zinszahlung  Am Ende der Laufzeit  jährlich jährlich
Fälligkeit  Am Ende der Laufzeit Am Ende der Laufzeit Am Ende der Laufzeit
Mindesteinlage  2.000 €  2.000 €  2.000 €
Maximaleinlage  90.000 €  90.000 €  90.000 €
Kontoführungsgebühren  Keine Keine Keine

 

Das angelegte Festgeld ist nicht vorzeitig verfügbar und der Vertrag ist nicht vorzeitig kündbar. Dafür bietet WeltSparen seinen Neukunden eine Willkommensprämie in Höhe von 75€ an.

FirstSave Euro Kontoeröffnung & Kontoführung

  1. Zuerst muss ein WeltSpar-Konto als Verrechnungskonto für Ihr Festgeld bei der Frankfurter MHB-Bank eröffnet werden. Dafür müssen Sie einmalig das Identifizierungs-Verfahren Video-Ident durchführen. Die Zugangsdaten erhalten Sie dann per Post und Sie können Ihr Geld dann auf Ihr WeltSpar-Konto überweisen.
  2. Wählen Sie ein Festgeldangebot einer Partnerbank im Onlinebanking von WeltSparen aus und reichen Sie die erforderlichen Unterlagen ein. Die Eröffnung bei der Partnerbank und Überweisung erfolgen automatisch. Dabei entstehen keine Kosten. Sie erhalten Kontoauszüge und eine Bestätigung der ausgewählten Partnerbank in Ihr elektronisches Postfach im Onlinebanking.
  3. Das Geld inklusive Zinsen wird Ihnen am Ende der ausgewählten Laufzeit und evtl. abzüglich vorhandenen Steuern von der Partnerbank auf das WeltSpar-Konto überwiesen. Danach können Sie das Geld auf Ihr angegebenes Referenzkonto weitertransferieren

Die Dauer des Vorgangs vom Registrieren bis zur Bestätigung der Kontoeröffnung dauert maximal 2 Wochen.

Rechtliche Rahmenbedingungen – Einlagensicherung, KESt und Verbindungen zu anderen Geldhäusern

FirstSave Euro ist eine Marke der britischen FBN Bank. Die FBN (UK) ist äußerst profitabel und verfügt über eine hohe Eigenkapitalquote. Die britische FBN Bank ist eine Tochterbank der First Bank of Nigeria, die Tochtergesellschaften auf drei Kontinenten besitzt. Einlagen sind durch den Einlagensicherungsfonds Großbritanniens gesichert.

In Großbritannien sind keine Quellsteuern zu bezahlen. Der Zinsgewinn muss im Anschluss in Österreich versteuert werden.

Welche Auswirkungen hat der Brexit auf mein Geld bei FirstSave Euro?

Die Einlagensicherungen in Großbritannien werden im Zuge des EU-Austritts neu verhandelt werden, allerdings ändert sich in nächster Zeit nichts an den 75.000 Pfund Einlagensicherung. Allerdings entsprachen diese 75.000 Pfund vor dem Kursfall im Juli 2016 ca. 100.000 Euro und aktuell (Juli 2016) nur noch knapp 90.000 Euro.

Es wird angenommen, dass die Briten die Einlage wieder auf 100.000 Euro erhöhen wie es in der EU vereinbart wurde.

Direkt zur FirstSave Euro Bank (über WeltSparen)

Alle Kunden-Bewertungen & Erfahrungsberichte zur FirstSave Euro

FirstSave Euro: Infos, Zinsen, Erfahrungen in Österreich Overall rating: ☆☆☆☆☆ 0 based on 0 reviews
5 1

Bewerte deine Erfahrungen mit der FirstSave Euro Bank

Schreiben Sie über Ihre Erfahrungen mit der FirstSave Euro Bank in Österreich. Gerne stellen wir Ihre Erfahrungen zur Bank dann unseren Lesern zur Verfügung!

Name
Email
Titel der Bewertung
Rating
Ausführlicher Erfahrungsbericht

*Tipps zum Schreiben des Erfahrungsberichts: Berichte ausführlich über deine Erfahrungen zur Kontoeröffnung, dem Service, der Benutzerfreundlichkeit des Online-Accounts, etc. Die Höhe der Zinsen sollte für das Rating keine Rolle spielen, da es hier um die Qualität des Services sowie die Kompetenz und Hilfsbereitschaft der Bank bzw. Institution geht. Reine Beleidigungen oder sehr aggressive Sprache in den Bewertungen werden nicht akzeptiert. Wir freuen uns über Ihren echten und authentischen Erfahrungsbericht!