Sparanlage.at senkt Zinsen für Unternehmensanleihe per 23.1.2017

Zinssenkung

Spar-Anlage UnternehmensanleiheDer Lebensmittelhändler SPAR (SPAR Österreichische Warenhandels-AG) hat heute die Zinsen für seine Unternehmensanleihe leicht gesenkt. Dennoch werden z.B. für 12 Monate immer noch 1,10% p.a. Zinsen bezahlt. Die Spar-Anleihe kann ohne Gebühren erworben und im Depot gelagert werden. Erträge sind KeSt-pflichtig. Einlagensicherung gibt es keine, da es sich um eine Anleihe und kein normales Sparprodukt wie z.B. Festgeld handelt.

Neue Zinssätze der SparAnlage per 23. Jänner 2017

  • 1 Monat: 0,75% p.a.
  • 3 Monate: 0,80% p.a.
  • 6 Monate: 0,90% p.a.
  • 12 Monate: 1,10% p.a.
  • 24 Monate: 1,30% p.a.
  • 36 Monate: 1,50% p.a.
  • 60 Monate: 1,70% p.a.

Hier gehts zur Sparanlage Unternehmensanleihe >>

Hier können Sie die Zinsen der Sparanlage mit Zinssätzen für Tagesgeld und Festgeld bei Online Banken vergleichen.

Facebook
Email
Twitter
LinkedIn
Wollen Sie das Beste für Ihr Geld herausholen?

Wie wäre es, wenn die besten Angebote und Konditionen ganz einfach zu Ihnen kommen würden? Mit dem kostenlosen Newsletter von Zinsenvergleich.at sind Sie immer bestens über Zins-Updates, neue Anbieter und spezielle Aktionen und Bonus-Angebote informiert.

Jetzt E-Mail eintragen und laufend profitieren!

* Newsletter kann jederzeit abbestellt werden.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Inhaltsverzeichnis
Scroll to Top
Immer das Beste für Ihr Geld!

* Newsletter kann jederzeit abbestellt werden.

geld-giessen