Santander Österreich erhöht Zinsen für Festgeld per 27.4.2022 – 0,45 % p.a. auf 12 Monate

Zinserhöhung

Santander Consumer Bank GmbH Österreich LogoDiese Woche geht es rund bei österreichischen Banken. Nach Renault und Addiko passt nun auch die Santander Bank Österreich ihre Festgeld-Zinsen auf dem „BestFix“ Konto an – und zwar nach oben. Bis zu 0,60 % p.a. für 36 Monate sind nun möglich. Einlagen sind ab 1 € bis 1 Million € möglich.

Neue BestFix Zinsen ab 27.4.2022

  • 3 Monate: 0,125 % p. a. (gleichbleibend)
  • 6 Monate: 0,200 % p. a. (statt 0,15 %)
  • 9 Monate: 0,250 % p. a. (statt 0,20 %)
  • 12 Monate: 0,450 % p. a. (statt 0,30 %)
  • 18 Monate: 0,500 % p. a. (statt 0,35 %)
  • 24 Monate: 0,550 % p. a. (statt 0,40 %)
  • 36 Monate: 0,600 % p. a. (statt 0,40 %)

Beim „BestFlex“ Tagesgeldkonto gibt es weiterhin 0,75 % p.a. für Neukunden in den ersten 6 Monaten und dann weiter 0,125 % p.a.

Damit gehören die Konditionen schon zum Spitzenfeld bei den Direktbanken in Österreich und ist z.B. auf 12 Monate auch führend.

Folgende Laufzeiten sind bei anderen Banken attraktiver:

Facebook
Email
Twitter
LinkedIn
Wollen Sie das Beste für Ihr Geld herausholen?

Wie wäre es, wenn die besten Angebote und Konditionen ganz einfach zu Ihnen kommen würden? Mit dem kostenlosen Newsletter von Zinsenvergleich.at sind Sie immer bestens über Zins-Updates, neue Anbieter und spezielle Aktionen und Bonus-Angebote informiert.

Jetzt E-Mail eintragen und laufend profitieren!

* Newsletter kann jederzeit abbestellt werden.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Inhaltsverzeichnis
Scroll to Top
Schauen Sie auf Ihr Geld -
Jetzt Newsletter abonnieren!

* Newsletter kann jederzeit abbestellt werden.

Immer das Beste für Ihr Geld!

* Newsletter kann jederzeit abbestellt werden.

geld-giessen