Renault Bank senkt Zinsen für Tagesgeld & Festgeld

Zinssenkung

Die Renault Bank Österreich hat per 1.3.2016 die Zinsen für Tagesgeld und Festgeld nach unten angepasst. Sie reiht sich damit in eine ganze Kette von Zinssenkungen diverser Banken ein. Von einer baldigen EZB-Leitzinserhöhung geht somit kaum eine Bank aus.

Zinssenkung bei Renault Tagesgeld

  • Von 0,90% p.a. auf Neu: 0,80% p.a. gesenkt

Zinssenkung bei Renault Festgeldkonten

  • 12 Monate von 1,15% auf 1,00% p.a. gesenkt
  • 24 Monate von 1,25% auf 1,15% p.a. gesenkt
  • 36 Monate von 1,40% auf 1,20% p.a. gesenkt

Wo gibt es aktuell (1.3.2016) die besten Zinsen?

  • Im Tagesgeld für die MoneYou Bank mit 1,10% p.a. gefolgt von der hellobank! mit 0,90% p.a.
  • Bei Festgeld-Anlagen können bei WeltSparen bereits für 12 Monate 1,60% p.a. Zinsen abgestaubt werden, wenn man das Geld bei der polnischen Alior Bank anlegt. Auch Savedo vermittelt einen Kredit bei der Atlantico Bank aus Portugal mit 1,60% p.A. Bei der Crédit Agricole gibt es 1,40% p.a. für 12 Monate.
Share on facebook
Facebook
Share on email
Email
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
Share on twitter
Wollen Sie das Beste für Ihr Geld herausholen?

Wie wäre es, wenn die besten Angebote und Konditionen ganz einfach zu Ihnen kommen würden? Mit dem kostenlosen Newsletter von Zinsenvergleich.at sind Sie immer bestens über Zins-Updates, neue Anbieter und spezielle Aktionen und Bonus-Angebote informiert.

Jetzt E-Mail eintragen und laufend profitieren!

* Newsletter kann jederzeit abbestellt werden.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top
Schauen Sie auf Ihr Geld -
Jetzt Newsletter abonnieren!

* Newsletter kann jederzeit abbestellt werden.

Immer das Beste für Ihr Geld!

* Newsletter kann jederzeit abbestellt werden.

geld-giessen