Easybank Österreich: Erfahrungen, Konditionen, Angebote

easybankDie easybank Österreich ist 1997 in den Markt eingetreten und bezeichnet sich als erste Direktbank Österreichs, die das Leistungsangebot einer Vollbank vorweist. Mutterunternehmen der easybank ist die Bank für Arbeit und Wirtschaft und österreichische Postsparkasse AG (BAWAG P.S.K.). Per 1.12.2021 wurde auch die Hellobank! übernommen und in die easybank integriert.

Das Produktportfolio für Privatkunden umfasst unter anderem Giro-, Spar- und Wertpapiere sowie Kredit-Finanzierungen.

Die easybank Österreich im Überblick

  • Markteintritt 1997
  • Marke der BAWAG P.S.K. (Bank für Arbeit und Wirtschaft und österreichische Postsparkasse AG)
  • Erste Direktbank Österreichs mit Leistungen einer Vollbank
  • Sitz in Wien
  • easybank App für einfaches Online-Banking

Angebote und Konditionen bei easybank

Bei der easybank Österreich stehen den Kunden Girokonten, Sparprodukte, Kredite, Leasing und mehr zur Auswahl. Über die easybank App geht Online-Banking dabei einfach und unkompliziert.

Online Kredit der easybank

 easy kredit
KredithöheVon 4.000 bis 75.000 Euro
LaufzeitFlexible Laufzeiten bis zu 10 Jahren oder kostenlose schnellere Rückzahlung
Effektiver JahreszinsAb 3,10 % p.a. (bonitätsabhängig)
VerwendungszweckFrei
AuszahlungKreditauszahlung in 24 Stunden
Besonderheiten4 Ratenpausen gratis bzw. kostenlos schnellere Rückzahlungen sind möglich

Achtung: Die Bank hat überdurchschnittlich viele negative Bewertungen und eine sehr geringe Akzeptanz-Quote!
Über unseren Kredit-Vergleich können Sie auch eine andere Bank mit höherer Kundenzufriedenheit auswählen.

Weitere Angebote der easybank Österreich

  • easy kreditkarte MasterCard oder Visa als Kontopaketkarte für 1 € im Monat und inklusive der neuen Funktion „kontaktlos Zahlen“ sowie einer praktischen Teilzahlungsfunktion in flexiblen Raten
  • Es gibt 3 Giropakete: easy gratis, easy plus & easy Premium

easybank Kredit online beantragen

Der Weg zum Kredit bei easybank geht über 6 Schritten und nimmt wenig Zeit in Anspruch:

  1. Zunächst werden der gewünschte Kreditbetrag sowie die dafür festzulegende Laufzeit angegeben. Hieraus werden direkt die monatliche Rate und der effektive Jahreszinssatz ermittelt.
  2. Im zweiten Schritt werden die Voraussetzungen für die Kreditfähigkeit geprüft. Das Onlineformular zu persönlichen Daten wie Wohnort und geplantem Verwendungszweck des Kredits müssen ausgefüllt werden.
  3. An dieser Stelle sind Informationen zu den eigenen monatlichen Einnahmen sowie zu den monatlichen Ausgaben anzugeben.
  4. Die eingegebenen Daten müssen gesammelt überprüft und bestätigt werden.
  5. Nach wahrheitsgemäßer Datenangabe werden einige weitere Informationen benötigt.
  6. Nach Ausdruck des Kreditantrags und Übermittlung an easybank, wird der Antrag schnellstmöglich geprüft.

Rechtliche Rahmenbedingungen – Einlagensicherung, KESt und Verbindung zu anderen Geldhäusern

Die easybank ist eine vollständige Tochter der BAWAG P.S.K. und selbst Mutterunternehmen der easyleasing GmbH und der easy green energy GmbH & Co. KG. Derzeit sind rund 100 Mitarbeiter bei easybank beschäftigt, der Sitz der Direktbank befindet sich in Wien. Als Mitglied der Einlagensicherung der Banken und Bankiers Gesellschaft m.b.H., sind die Einlagen natürlicher Personen bis zu 100.000 € gesichert. Die Kapitalertragssteuer (KESt) wird für die Kunden der easybank direkt abgeführt.

Kundenmeinungen und Auszeichnungen

Die easybank Österreich wurde bereits mehrfach von Fachmagazinen und Verbänden ausgezeichnet.

Auszeichnungen

Auszeichnungen easybank

  • Höchste Weiterempfehlungsrate: Bereits zum 7. Mal in Folge konnte die easybank bei der jährlichen Kundenzufriedenheitsmessung des Finanz-Marketing Verbands Österreichs (FMVÖ) den 1. Platz in der Kategorie Direkt-, Spezial- und Privatbanken einnehmen.Bei der Messung für 2017 wurden 8.000 Personen zur Weiterempfehlungsbereitschaft für österreichische Banken, Versicherungen und Bausparkassen befragt.
  • Österreichs Direktbank Nr. 1: Bei der Untersuchung in den Kategorien Konditionen, Transparenz & Komfort, Produktvielfalt und Kundendienst, konnte sich die easybank bereits zum vierten Mal in Folge gegen rund 10 Mitbewerber durchsetzen. Die Studie „Direktbanken Österreich 2017“ wurde von der Gesellschaft für Verbraucherstudien (ÖGVS) durchgeführt.
  • Beste Direktbank Österreichs 2016: Das Finanzbranchen-Fachmagazin „DerBörsianer“ zeichnete die easybank im vergangenen Jahr mit diesem Preis aus.

Alle Angaben ohne Gewähr. Stand 26.03.2020

Kunden-Bewertungen & Erfahrungsberichte zur easybank

easybank Österreich

Product Name: easybank Österreich

Product Description: Die easybank ist eine Direktbank aus Österreich und bietet Kredit, Leasing, Konto, Kreditkarte, Geldanlage und Firmenkunden-Services online an. Sie ist eine 100% Tocher der BAWAG P.S.K. Bank.

Comments Rating 1.34 (58 reviews)

Bewerten Sie Ihre Erfahrungen mit der easybank in Österreich

Schreiben Sie über Ihre Erfahrungen als Kunde mit der easybank AG. Gerne stellen wir Ihre Erfahrungen zur Bank dann unseren Lesern zur Verfügung!

Tipps zum Schreiben des Erfahrungsberichts: Berichten Sie ausführlich über Ihre Erfahrungen zur Kontoeröffnung, dem Service, der Benutzerfreundlichkeit des Online-Accounts, etc. Die Höhe der Zinsen sollte für das Rating keine Rolle spielen, da es hier um die Qualität des Services sowie die Kompetenz und Hilfsbereitschaft der Bank bzw. Institution geht. Reine Beleidigungen oder sehr aggressive Sprache in den Bewertungen werden nicht akzeptiert. Wir freuen uns über Ihren echten und authentischen Erfahrungsbericht!

58 Kommentare zu „Easybank Österreich: Erfahrungen, Konditionen, Angebote“

  1. (1)

    Ich bin seit über 20 Jahren Kunde bei dieser Bank und war bis vor einem Jahr auch zufriedene. Leider gibt es seit kurzem keinen Kundendienst mehr. Mit einem Mitarbeiter persönlich zu sprechen ist unmöglich geworden, per E Mail wird man nicht einmal ignoriert. Da ich noch einen alten (kostenlosen) Vertrag habe, werde ich noch bei dieser „Bank“ bleiben. Als Neukunde würde ich aber dringend abraten, da die meisten anderen Banken zu annähernd gleichen Konditionen keinen schlechteren Service bieten können.

  2. Nur für Masochisten

    (1)

    Beispiele:
    – dringende Smartcash-Abhebungen wiederholt „aus Sicherheitsgründen“ blockiert;
    – bestens gedecktes Konto ohne vorherige Info für knapp drei Wochen gesperrt (wegen kleines Fehlers bei Kundendatenaktualisierung);
    – zahlreiche Dauer- und Einziehungsaufträge nicht durchgeführt;
    – Sperrung der Visakarte veranlasst (nach über zwei Monaten Erklärung durch „technischen Fehler“);
    – Verfügerentsperrung funktioniert weder telefonisch noch online (bis zur Lösung knapp zwei Wochen gesperrt);
    – niemand telefonisch erreichbar, E-Mail-Antworten in Form von wenig hilfreichen Textbausteinen.
    Noch Fragen?

  3. Das ist keine Bank, das ist ein Zustand! Finger weg!

    (1)

    Untragbar! Service = Null!

    Die machen mit einem was sie wollen, stellen den Überziehungsrahmen ohne Info auf Null, detto erhöhen sie ihn ohne Info, es gibt keine Telefonnummer, man kann nicht anrufen, nur noch per Email, und die sind nicht fähig eine einfache Frage zu beantworten. Statt dessen bekommt man Textbausteine retour, die mit der Frage nix zu tun haben. Man kann sich die Mühe sparen den Support zu kontaktieren, das ist reine Zeitverschwendung.

    Unlängst wollte ich einen Flug buchen, 5 Versuche von 2 Konten waren notwendig bis die Zahlung endlich geklappt hat. Zwischendurch fliegt man aus der Seite raus, der Bildschirm ist plötzlich weiß. Klappt dann die Weiterleitung endlich, kommt „Zahlung kann nicht durchgeführt werden, technischer Fehler“ obwohl das Konto gedeckt ist.

    Mein Sohn nutzt hin und wieder die Handy-App, und hat immer wieder das Problem dass er nicht reinkommt. Auch hier gibt es keinen Support, und keinerlei Hilfe. Die App ist absoluter Schrott!

    Das ist keine Bank, das ist ein Zustand!

    Ich war einer der ersten Kunden vor knapp 25 Jahren, und war wirklich mal zufrieden, aber so billig kanns gar nicht sein, dass ich da noch einen Tag länger bleibe! Der Wechsel ist schon beauftragt.

  4. WAR mal eine Top-Onlinebank

    (2)

    Bin seit 2005 bei der Easybank. Bis 2020 war die Easybank eine Tochtergesellschaft der BAWAG mit eigener Bank-Lizenz.
    Seit der Eingliederung als lediglich Onlineschiene der BAWAG das Service grottenschlecht geworden.

    Vorher war dieses TOP – bis 18 Uhr oder länger IMMER gleich einen kompetenten Kundenberater am Telefon erreicht
    (ohne lange Wartezeiten), sogar ein Rückrufservice hat es auf Wunsch gegeben (so ging das Telefonat nicht auf eigene Kosten).
    Email wurden umgehend und sinngemäß beantwortet. Dazu die Konditionen mit gratis Konto, gratis Bankomatkarte, gratis
    Kreditkarte sowie bei meinem Welchsel 2005 von der Steiermärkischen, im Vergleich mit ALLEN anderen Banken,
    hohe Sparzinsen auf täglich behebbares Geld…bevor die allgemein in den Keller gerasselt sind.

    Vom wirklich tollen Service ist nichts mehr übrig geblieben. Angefangen hat es in den letzten Monaten mit extrem langen Wartezeiten bis man einen Kundenberater am Telefon hatte. Jetzt gibt es überhaupt kein Telefon-Service mehr (außer sperren der Karte).
    Ausschließlich nur mehr Email-Konktakt, wobei sogar ganz individuelle Fragen nur mit einem Standard-Text „beantwortet“ werden
    und die gestellte Frage/Anliegen somit unbeantwortet bleibt, weil in keinster Weise darauf eingegangen wird.
    Wenn man hartnäckig genug ist…und das bin ich ;-) und die Frage einfach noch mal stellt,
    bekommt man mitunter die Fragen/Anliegen doch beantwortet.
    Hatte lange Zeit kein spezielles Anliegen, erst wieder im Sommer 2021 (telefonisch) und da ist mir gleich aufgefallen, dass das Service sehr nachgelassen hat. Von da weg gings nur mehr bergab..bis zum status quo, nämlich keinem Service mehr.
    Ich trauer voll dem Top-Service von früher nach. Zwar überlegt die Bank zu wechseln, aber mich dann trotzdem entschieden es nicht zu tun.

    Fazit: Wenn alles normal läuft, Konditionen nach wie vor gut (im Vergleich zu anderen Banken).
    Bei Speziellen Anliegen wird man im Regen stehen gelassen bzw. braucht man Ausdauer und muss hartnäckig sein, um Hilfe zu bekommen.

  5. Wechsel der Bank notwendig

    (1)

    Ich bin seit über 12 Jahren Kunde dieser Bank. Ganz seltene Probleme und ein schneller Anruf und es war wieder alles ok! Doch jetzt?! Telefonisch ist niemand zu erreichen, auf zwei Email Anfragen bekommt man eine vorgefertigte Antwort! Auf die Lösung des Problems wird mit keinem Wort eingegangen! So etwas hab ich noch nicht erlebt! Besonders auf die nicht vorhandene Möglichkeit der Kontaktaufnahme wurde hingewiesen!!! Dann macht, das alles funktioniert, dann braucht eure nutzlosen Dienste keiner mehr! Ich wechsle nächste Woche die Bank! Frechheit! Null Punkte!

  6. Service - faktisch nicht vorhanden.

    (1)

    Auf Grund einer Umsatzreklamation (Bank hat ohne (!) Auftrag meinerseits einen Betrag doppelt abgebucht.
    Zuerst hat ein Mitarbeiter gesagt, er kommt nicht in meine Kontrollmappe – SYSTEM defekt, wo ersichtlich ist, dass Betrag nur einmal in Auftrag gegeben wurde. Ich solle eine Umsatzreklamation machen. Sie haben nun einen Rückbuchung veranlasst – sollte der Empfänger nicht binnen 15 Tage rücküberweisen bleibt nur der Klagsweg! Daher nochmals angerufen und nachgefragt, wer diese Buchung getätigt hat. Dieser Mitarbeiter hat angegeben, dass er das nicht sieht. Letztendlich meinte er, das Gespräch dreht sich nur im Kreis und er beendet das Gespräch. Hat mir aber noch einen schönen Tag gewünscht – ohne Worte!

  7. Massimo Baccolini

    Ausländischen 8.000€ Scheck verfallen lassen

    (1)

    Ich würde 0 Sterne vergeben, die Bank hat einen ausländischen 8.000€ Scheck verfallen lassen und schickt diesen nach 2 Monaten zwei Tage vor Ablauf mit der Begründung ‚Scheck nicht fristgerecht einlösbar‘ an mich zurück. Der Scheck war das erste Monat im Haus nicht auffindbar und während letzten 4 Wochen mit vielmaligen Kontaktaufnahme-Versuchen meinerseits via Hotline wurde kein Status geliefert und auf emails nicht geantwortet.
    Übrigens: die Telefonnummer des Service Centers können Sie auf der Homepage der Easybank vergeblich suchen… das sagt schon alles!

  8. (5)

    Bin seit 5 Jahren bei dieser Bank
    und habe seither keinen einzigen Euro an Kontoführung oder Buchungsentgelt bezahlt
    Auch Bankomat und Kreditkarte sind gratis.
    Habe den übertritt von Raiffeisen zu dieser Bank noch keinen einzigen Tag bereut.

  9. (1)

    Ich habe einen Kredit beantragt und 1 Woche später immer noch keine Rückmeldung erhalten ob dieser genehmigt wurde oder nicht.
    Auf Emailanfragen wird nicht geantwortet

  10. (1)

    kein vernünftiger Support, Mitarbeiter tw. völlig inkompetent, Mail Anfragen/Probleme werde nur mit Standard-Mails beantwortet. Problembehebungen, sofern diese überhaupt durchgeführt werden, dauern tw. Wochen mit unverhältnismäßigem Mail-Verkehr. Lieber ein paar Euro mehr und vernünftige Unterstützung wenn es drauf ankommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sending

Scroll to Top
Immer das Beste für Ihr Geld!

* Newsletter kann jederzeit abbestellt werden.

geld-giessen