DenizBank Österreich

DenizBank ÖsterreichDie DenizBank ist ein privates Kreditinstitut aus der Türkei und entstand bereits im Jahr 1983. Im Zuge von Expansionen entstanden Anfang der 2000er auch Niederlassungen in Österreich. Die DenizBank selbst gehört zu 99,85 Prozent dem russischen Bankkonzern Sberbank. Das Kreditinstitut bietet in Österreich unter anderem Tagesgeld und Festgeld an. Zudem kann ein spezieller Sparplan abgeschlossen werden.

Die im DenizBank Österreich Überblick

  • Gründung in Österreich 1996
  • Tochter der Sberbank
  • 26 Filialen in Österreich, zusätzlich umfangreiches Online-Angebot verfügbar
  • Spezialisierung auf Tagesgeld und Festgeld
  • Gebühren für Konto
  • Österreichische Einlagensicherung bis zu 100.000 Euro
  • KESt wird direkt abgeführt
  • Mobile App für Android & Apple iOS Smartphones
Das Filialnetz der DenizBank
Das Filialnetz der DenizBank (Google Maps)

Angebote und Konditionen bei der DenizBank Österreich

Die DenizBank bietet Kunden Tagesgeld, Festgeld und einen Sparplan an. Alle Anlagen sind über ein Stammkonto verfügbar, das zunächst eingerichtet werden muss und gleichzeitig als eine Art Girokonto dient.

Tagesgeldkonto der Deniz Bank Österreich

  Tagesgeld
Zinssatz 0,40 % p.a.
Zinszahlung Zinsen werden jährlich per 31.12. gutgeschrieben
Verfügbarkeit Täglich verfügbar
Mindesteinlage 100 Euro
Höchsteinlage 500.000 Euro
Kontoführungsgebühren Keine

Zum Tagesgeldkonto der DenizBank >>

Festgeldkonto der DenizBank Österreich

Festgeld 12 Monate Festgeld 10 Jahre
Zinssatz 0,75 % p.a. 1,60 % p.a.
Zinszahlung Jährliche Berechnung, Zahlung am Ende der Laufzeit Jährliche Berechnung, Zahlung am Ende der Laufzeit
Fälligkeit Am Ende der Laufzeit, vorzeitige Kündigung möglich (zu 0,40% Zinsen p.a.) Am Ende der Laufzeit, vorzeitige Kündigung möglich (zu 0,40% Zinsen p.a.)
Mindesteinlage 1.000 Euro 1.000 Euro
Höchsteinlage Unbegrenzte Anzahl an Festgeldkonten möglich Unbegrenzte Anzahl an Festgeldkonten möglich
Kontoführungsgebühren Keine Keine

Zum Festgeldkonto der DenizBank >>

Die DenizBank bietet darüber hinaus eine Vielzahl von Laufzeiten zu unterschiedlichen Zinssätzen an. Die Mindestlaufzeit beträgt dabei 3 Monate. Höchstlaufzeit sind die angegebenen zehn Jahre.

Stammkonto der DenizBank Österreich

Stammkonto
Kontoführungsgebühren Keine
EC-Karte Nicht verfügbar
Kreditkarte Prepaid-Karte für 1,50 Euro pro Monat verfügbar
Habenzinssatz 0,4 % p.a.
Sollzinssatz Kein Soll möglich
Startbonus Keiner
Online- und Mobile-Banking Nach Eröffnung des Kontos direkt verfügbar

Deniz-Sparplan – Geld ansparen mit hohen Zinsen

Deniz-Sparplan
Zinssatz fest Gestaffelt nach Laufzeit: 1,50 % p.a. bei 5 Jahren 1,90 % p.a. bei 10 Jahren
Zinssatz variabel Jährlich ans Zinsniveau angepasst.
Mindesteinzahlung 50 Euro pro Monat
Höchsteinzahlung 1.000 Euro pro Monat
Einzahlungsintervalle Monatlich, halbjährlich oder jährlich vereinbar
Fälligkeit Am Ende der Laufzeit
Zum Deniz-Sparplan >> Der Deniz-Sparplan ist auch mit 6,7,8 und 9 Jahren Laufzeit zu leicht abweichenden Zinssätzen verfügbar.

Alle Angaben ohne Gewähr – Stand 21.04.2017

Angebote für Firmen & Selbständige

Weitere Leistungen der DenizBank Österreich

  • Sparbücher mit Fixzins oder variablen Zinsen
  • Geldtransfer mit MoneyGram (kostenpflichtig, dafür weltweit verfügbar)

DenizBank Österreich Kontoeröffnung & Kontoführung

Bei der DenizBank muss zunächst ein Stammkonto eröffnet werden. Ist dieses freigeschaltet, können dann Festgeld und Tagesgeld sowie der Deniz-Sparplan beantragt werden. Die Eröffnung des Stammkontos erfolgt in 4 einfachen Schritten.
  1. Zunächst müssen Kunden das Antragsformular auf der Homepage der Bank ausfüllen. Dazu werden lediglich einige wenige persönliche Angaben benötigt. Danach wird das Formular per Mausklick abgeschickt.
  2. Nach einigen Tagen erhalten Antragssteller einen eingeschriebenen Brief, der das Eröffnungsformular mit Informationen zum Stammkonto beinhaltet. Dem Schreiben liegt ein Ident-Brief bei, mit dem die Kontoeröffnung legitimiert werden muss.
  3. Das unterschriebene Eröffnungsformular muss der DenizBank dann auf dem Postweg zugesandt werden.
  4. Sobald das Kreditinstitut die Unterlagen überprüft hat, erhalten Kunden die Zugangsdaten für das Online-Banking per SMS. Der Service ist dann voll umfänglich nutzbar.
Die Eröffnung von Tagesgeld- und Festgeld-Konto sowie die Beantragung des Deniz-Sparplans erfolgt komplett online und selbstständig. Eine nochmalige Überprüfung der Kundendaten ist nicht notwendig.

Rechtliche Rahmenbedingungen – Einlagensicherung, KESt und Verbindung zu anderen Geldhäusern

Die DenizBank ist eine fast vollständige Tochter der russischen Sberbank. Das Kreditinstitut ist die größte Bank Russlands und beschäftigt weltweit rund 300.000 Mitarbeiter. Die DenizBank selbst ist unter anderem auch in Deutschland, Russland, der Türkei und auf Zypern tätig. Rechtlich organisiert ist das Kreditinstitut als DenizBank AG. Das Unternehmen ist direkt in Österreich tätig und führt die Kapitalertragssteuer direkt an das Finanzamt ab. Einlagen sind bei der DeninzBank nach österreichischem Recht bis zu einer Höhe von 100.000 Euro vollständig gesichert

Kundenmeinungen und Auszeichnungen

Die DenizBank konnte in der Vergangenheit bei zahlreichen Untersuchungen punkten. Kunden sehen hingegen in einigen Bereichen noch Verbesserungspotenzial.

Auszeichnungen von Fachmagazinen

  • DenizBank AuszeichnungenBialo: Schon gleich zwei Mal zeichnete das Fachmagzin Biallo die DenizBank im Jahr 2015 aus. Bestnoten gab es sowohl für die große Palette an Bindungsfristen beim Festgeld als auch die Höhe des Tagesgeldzinssatzes.
  • Verifox: Das Verbraucherportal vergab Bestnoten für die deutsche Ausgabe der DenizBank. Das Angebot unterscheidet sich zwischen den beiden Ländern jedoch kaum. Insgesamt erhielt die DenizBank das Qualitätssiegel für Festgeld und die Schulnote 1,6.

Erfahrungsberichte – Das sagen Kunden über die DenizBank Österreich

  • focus.de: Beim Focus sind aktuell 23 Bewertungen über die DenizBank eingegangen. Insgesamt steht die mittelmäßige Note von 3,22 von fünf maximalen 5 Sternen zu Buche. Kunden sind aber vor allem mit dem Online-Banking zufrieden. Kritikpunkte gibt es lediglich in Bezug auf die Kundenbindung.
Direkt zum Tagesgeldkonto >> Direkt zum Festgeldkonto >> Direkt zum Deniz-Sparplan >>

Alle Kunden-Bewertungen & Erfahrungsberichte zur DenizBank

DenizBank Österreich Overall rating: ☆☆☆☆☆ 0 based on 0 reviews
5 1

Bewerte deine Erfahrungen mit der DenizBank

Schreiben Sie über Ihre Erfahrungen mit der DenizBank in Österreich. Gerne stellen wir Ihre Erfahrungen zur Unternehmensanleihe dann unseren Lesern zur Verfügung!
Name
Email
Titel der Bewertung
Rating
Ausführlicher Erfahrungsbericht
*Tipps zum Schreiben des Erfahrungsberichts: Berichte ausführlich über deine Erfahrungen zur Kontoeröffnung, dem Service, der Benutzerfreundlichkeit des Online-Accounts, etc. Die Höhe der Zinsen sollte für das Rating keine Rolle spielen, da es hier um die Qualität des Services sowie die Kompetenz und Hilfsbereitschaft der Bank bzw. Institution geht. Reine Beleidigungen oder sehr aggressive Sprache in den Bewertungen werden nicht akzeptiert. Wir freuen uns über Ihren echten und authentischen Erfahrungsbericht!