DADAT Direktbank Österreich: Infos, Zinsen, Erfahrungen

Dadat Bank Österreich - Online Direktbank
Dadat Bank Österreich – Online Direktbank
DADAT Bank Österreich - DirektbankDie DADAT Bank ist erst seit März 2017 im österreichischen Direktbankenmarkt tätig, kann aber auf die langjährige Erfahrung ihres Entwicklers, des Finanzmanagers Ernst Huber, zurückgreifen, der direktanlage.at (heute Hello Bank!) mitgründete und viele Jahre leitete. Das Produkt- und Dienstleistungsangebot der jungen Online-Bank umfasst die Themen Banking, Sparen und Trading. Die DADAT ist eine Marke des Bankhaus Schelhammer & Schattera AG und gehört somit zur GRAWE Bankengruppe. Dadurch ist es der neuen Direktbank auch möglich Services in den Bereichen Versicherung, Baufinanzierung und Vermittlung von Mietimmobilien anzubieten.

Die DADAT Bank im Überblick

  • Gründung im März 2017
  • Marke des Bankhaus Schelhammer & Schattera AG
  • Teil der GRAWE Bankengruppe
  • Gratis Kontoeröffnung und -führung für Gehalts- und Pensionskonto
  • Girokonto und Tagesgeldkonto verfügbar
  • Einlagensicherung bis 100.000 Euro

Angebote und Konditionen der DADAT Bank

Die DADAT bietet derzeit ein Girokonto sowie kostenlose Gehalts- und Pensionskonten an. Kunden haben außerdem die Möglichkeit ein Tagesgeldkonto sowie ein Wertpapierdepot zu eröffnen. Folgende Konditionen gelten für die verschiedenen Konten und Depots bei der DADAT:

Tagesgeldkonto der DADAT

Tagesgeld Zinsen
Zinssatz 1% p.a. für Neukunden in den ersten 4 Monaten, 0,2% p.a. variabel für Bestandskunden
Zinszahlung Jährlich zum 31.12.
Verfügbarkeit Täglich
Mindesteinlage keine
Höchsteinlage 75.000 € für Neukunden, 250.000 € für Bestandskunden
Gebühren Keine

Zum Tagesgeld Sparkonto der DADAT Bank

Girokonto der DADAT

Gehalts- und Pensionskonto Girokonto ohne regelmäßige Eingänge
Gebühren Gratis (bei monatlichen Eingängen von mind. € 1.000,-) 4,50 Euro pro Monat
EC-Karte Gratis 11,90 Euro pro Jahr
Kreditkarte kostenlose Visa Classic Card (ohne Versicherungsschutz) kostenlose Visa Classic Card (ohne Versicherungsschutz)
Habenzinssatz 0,01% p.a. (variabel) 0,00% p.a. (variabel)
Sollzinssatz 6,625% p.a. (variabel) 6,90% p.a. (variabel)
Startbonus 75 Euro nach dem 2. Gehaltseingang
Online-Banking kostenlos kostenlos

Zum Konto der DADAT Bank

Wertpapier Depot der DADAT

Depot
Depotgebühr Entfällt bis Ende 2018, bei Fonds generell keine Depotgebühr
Produktangebot rund 500.000 Produkte über Premium Partner, spesenfrei in den ersten 6 Monaten
Kauf- und Verkaufsspesen 3,95 Euro pro Transaktion für 6 Monate ab Depoteröffnung
Rabattprogramme Übernahme von bis zu 200 Euro Übertragungsspesen für Neukunden
Startbonus

Zum Depot der DADAT Bank

Weitere Angebote der DADAT

  • Fonds Sparplan
  • ETF Sparplan
  • Baufinanzierung
  • Wertpapierbeleihung
  • Ratenkredite
  • Versicherungen für Privat- und Firmenkunden

DADAT Kontoeröffnung und Kontoführung

Die Kontoeröffnung bei der DADAT funktioniert ähnlich wie bei den meisten Online-Banken und ist relativ unkompliziert. Die Eröffnung ist kostenlos.
  1. Eröffnungsformular auf der Website der DADAT ausfüllen
  2. Legitimation (Bestätigung der Identität mittels Ausweis) entweder per Post oder per Video Chat
    • Videochat: Über das Smartphone, Tablet oder den PC werden die Ausweisdaten durch einen DADAT Mitarbeiter überprüft. Das Verfahren ist von der Finanzmarktaufsicht geprüft und genehmigt. Es dauert ca. 5 – 10 Minuten. Abschließend erhält der Kunde eine TAN per SMS, um die Kontoeröffnung zu bestätigen.
    • Post: Einfach alle Unterlagen mit einer Kopie des Reisepasses oder Personalausweises per Post an DADAT schicken. Sobald alle Unterlagen angekommen sind, wird ihr Konto eröffnet.
  3. Vertrag ausdrucken oder zuschicken lassen und unterschreiben

Rechtliche Rahmenbedingungen

Die „DADAT – Die Alles Direktbank“ ist eine Marke der Bankhaus Schelhammer & Schattera AG und gehört zum Konzern Grazer Wechselseitige (GRAWE). Die Bank hat ihren Sitz in Salzburg und beschäftigt derzeit 12 Mitarbeiter. Erstverantwortlicher bei der DADAT ist Ernst Huber, der zuvor bereits CEO der DAB Bank AG, einer der führenden deutschen Direktbanken mit einem Kundenvolumen von rund 36 Mrd. Euro, sowie Vorstandsvorsitzender und Mitgründer der Hello Bank Austria (vormals direktanlage.at). Die DADAT unterliegt dem Gesetz der Einlagensicherung und Anlegerentschädigung. Alle Einlagen sind mit einem Maximalbetrag von 100.000 Euro gesichert.

Zur Webseite der DADAT Bank

Kundenmeinungen und Auszeichnungen

Da die Bank erst seit knapp einem Monat besteht, sind noch keine Kundenmeinungen oder Auszeichnungen vorhanden. Senden Sie uns jedoch Ihren Erfahrungsbericht über die DADAT zu, wenn Sie ein Konto eröffnen. Gerne stellen wir Ihre Erfahrungen mit der Hello Bank dann unseren Lesern zur Verfügung!

Alle Kunden-Bewertungen & Erfahrungsberichte zur DADAT

DADAT Direktbank Österreich: Infos, Zinsen, Erfahrungen Overall rating: ☆☆☆☆☆ 0 based on 0 reviews
5 1

Bewerte deine Erfahrungen mit der DADAT

Schreiben Sie über Ihre Erfahrungen mit der DADAT. Gerne stellen wir Ihre Erfahrungen zur Bank dann unseren Lesern zur Verfügung!
Name
Email
Titel der Bewertung
Rating
Ausführlicher Erfahrungsbericht
*Tipps zum Schreiben des Erfahrungsberichts: Berichte ausführlich über deine Erfahrungen zur Kontoeröffnung, dem Service, der Benutzerfreundlichkeit des Online-Accounts, etc. Die Höhe der Zinsen sollte für das Rating keine Rolle spielen, da es hier um die Qualität des Services sowie die Kompetenz und Hilfsbereitschaft der Bank bzw. Institution geht. Reine Beleidigungen oder sehr aggressive Sprache in den Bewertungen werden nicht akzeptiert. Wir freuen uns über Ihren echten und authentischen Erfahrungsbericht!