Austrian Anadi Bank: Erfahrungen, Konditionen, Angebote

Austrian Anadi BankDie Austrian Anadi Bank hat ihre Wurzeln in der Kärntner Landeshypothekenanstalt und betreibt auch 12 Filialen in Kärnten sowie eine Zweigstelle in Wien und Salzburg. Insgesamt 56.000 Kunden aus Kärnten vertrauen der Austrian Anadi Bank.

Seit 2013 ist die Bank im Eigentum des britisch-indischen Geschäftsmannes Dr. Sanjeev Kanoria /Anadi Financial Holdings Pte.Ltd., welcher mit seiner Familie in Indien sowohl im Finanzwesen als auch in Infrastrukturprojekten, im Sozial- und Gesundheitswesen tätig ist.

Die Austrian Anadi Bank im Überblick

  • Gründung 1896 als Kärntner Landeshypothekenanstalt
  • Seit 2013 im Eigentum eines britisch-indischen Investors
  • Österreichische Einlagensicherung bis zu 100.000€
  • Kontoführung ist kostenlos
  • KESt wird automatisch abgeführt
  • Keine automatische Wiederveranlagung
  • Mobile App verfügbar

Angebote und Konditionen der Austrian Anadi Bank in Österreich

Die Austrian Anadi Bank bietet neben Festgeld– und Tagesgeldkonten auch die Anadi Cash Card und Sparbücher, Bausparen, Termineinlagen und noch vieles mehr an.

Festgeldkonto der Austrian Anadi Bank

6 Monate 12 Monate 36 Monate
Zinssatz 0,71 % p.a. 0,96 % p.a. 0,99 % p.a.
Zinszahlung Am Jahresende Am Jahresende Am Jahresende
Fälligkeit Am Ende der Laufzeit Am Ende der Laufzeit Am Ende der Laufzeit
Mindesteinlage 2.500 € 2.500 € 2.500 €
Höchsteinlage 500.000 € 500.000 € 500.000 €
Kontoführungsgebühren Keine Keine Keine

Die Angaben sind ohne Gewähr – Stand 21.04.2017

Zum Festgeld-Konto der Austrian Anadi Bank

Tagesgeldkonto der Austrian Anadi Bank

Tagesgeldkonto
Zinssatz 0,60 % p.a.
Zinszahlung Am Jahresende
Verfügbarkeit Täglich
Mindesteinlage 300 €
Maximaleinlage 500.000 €
Kontoführungsgebühren Keine

Die Angaben sind ohne Gewähr – Stand 21.04.2017

Zum Tagesgeld-Konto der Austrian Anadi Bank

Austrian Anadi Bank Kontoeröffnung & Kontoführung

Das Eröffnen und Führen eines Festgeld- oder Tagesgeldkontos bei der Anadi Bank ist kostenlos und erfolgt in 3 einfachen Schritten:

  1. Zuerst muss der Kontoeröffnungsantrag auf der Website ausgefüllt werden. Die Anadi Bank richtet Ihnen dann ein Tagesgeldkonto ein, das bei Festgeldkonten als Verrechnungskonto benutzt wird. Die Zugangsdaten werden Online von Ihnen festgelegt.
  2. Innerhalb von 3 Werktagen erhalten Sie die Eröffnungsunterlagen per Post. Diese Unterlagen müssen Sie ausfüllen und zusammen mit einer Kopie eines gültigen Lichtbildausweises zurücksenden.
  3. Zuletzt prüft die Anadi Bank Ihre Unterlagen und dann erfolgt die Freischaltung des Verrechnungs- und Festgeldkontos. Danach können Sie Ihre gewünschte Einlage von dem angegebenen Referenzkonto aus überweisen.

Seit Kurzem kann das Online-Konto der Anadi Bank außerdem per Online-Videolegitimation oder Handy-Signatur eröffnet werden.

Beim Eröffnen eines Tagesgeldkontos sind dieselben Schritte zu beachten, allerdings muss dann kein Festgeldkonto eröffnet werden.

Rechtliche Rahmenbedingungen – Einlagensicherung, KESt und Verbindung zu anderen Geldhäusern

Seit 2013 ist die Austrian Anadi Bank in den Händen des britisch-indischen Geschäftsmannes Dr. Sanjeev Kanoria. Die Bank ist zudem als Beratungsinstitut für Geschäftsbeziehungen zwischen Europa und Indien tätig. Die Bilanzsumme der Austrian Anadi Bank betrug im Geschäftsjahr 2015 3,1 Mrd. Euro laut Jahresbericht.

Die Austrian Anadi Bank führt die KESt automatisch ab. Die Quellensteuer in Österreich betragen 25%.

Die Einlagen sind bis zu einer Höhe von 100.000 € gesichert. Dies ist im EU-Gesetz festgelegt. Die Austrian Anadi Bank AG ist Gesellschafter der Hypo Haftungs-Gesellschaft m.b.H. welche die Einlagen absichert.

Alle Kunden-Bewertungen & Erfahrungsberichte zur Austrian Anadi Bank

Austrian Anadi Bank: Erfahrungen, Konditionen, Angebote Overall rating: ☆☆☆☆☆ 0 based on 0 reviews
5 1

Bewerten Sie Ihre Erfahrungen mit der Austrian Anadi Bank

Schreiben Sie über Ihre Erfahrungen mit der Austrian Anadi Bank in Österreich. Gerne stellen wir Ihre Erfahrungen zur Bank dann unseren Lesern zur Verfügung!

Name
Email
Titel der Bewertung
Rating
Ausführlicher Erfahrungsbericht

*Tipps zum Schreiben des Erfahrungsberichts: Berichte ausführlich über deine Erfahrungen zur Kontoeröffnung, dem Service, der Benutzerfreundlichkeit des Online-Accounts, etc. Die Höhe der Zinsen sollte für das Rating keine Rolle spielen, da es hier um die Qualität des Services sowie die Kompetenz und Hilfsbereitschaft der Bank bzw. Institution geht. Reine Beleidigungen oder sehr aggressive Sprache in den Bewertungen werden nicht akzeptiert. Wir freuen uns über Ihren echten und authentischen Erfahrungsbericht!